Gratis bloggen bei
myblog.de



10e rockt

Es ist Mittwoch und es sind noch 2 tage bis zum Abschluss, was gemischte gefühle mitbringt. Es ist ein gefühl was man nur einmal im Leben hat, Zum einen die Freude über das ende der Schulzeit und somit auch zum ende der Hausaufgaben und des frühen Aufstehens zum andern aber auch der Abschied von seiner Klasse und Schule mit denen man so viel erlebt, so viele Krisen aber auch Höhepunkte hatte, mit der man was zusammen erlebt hat und auch gelernt hat.

Kommen wir zum Tag...
Es war ein Morgen wie jeder andere ich steh um 7Uhr auf Zieh mich an, Wasch mich und geh zur Schule. In der Schule erwartete uns erstmal eine schlechte Nachricht denn unser Klassenlehrer Herr Misch konnte wegen einer Fußverletzung nicht zum letzten Unterrichtstag unsere Schule kommen, was uns natürlich enttäuschte denn er wird Wahrscheinlich auch nicht lange zum Abschlusstag da sein. Dann bekamen unsere Abschluss T-shirts und ich machte mich fertig für "Kampf der Giganten". Unsere Klasse hat sich überlegt das sich alle Röcke anziehen. Gute idee dacht ich mir, nur leider hat ich den Rock zuhause vergessen :-/. Doch das war kein problem denn in Theater Raum waren noch genüg Röcke. Ich bekam einen langen Schwarzen rock mit Fächer falten drin welcher mir (laut den anderen) auch stand :D. Dann ging es los, die erste Disziplin war Basketballkörbe werfen, unsere Klasse ging direkt in der ersten Runde führung durch 4-5 Hole-in-ones und mich als schlußwerfer . die 2. Runde sah dann zwar nicht so Rosig aus wir wurden letzter, in der 3. Runde gaben wir nochmal alles (und Bünder nach den 10. versuch :D), trotzdem kamen wir auf platz 3 und nach der ersten Disziplin waren wir auch in führung. So blieb es auch den ganzen Wettbewerb über. Am ende mussten wir dann nochmal unsere Fußballkünste im Ballhochhalten beweisen und schafften auch hier den sieg. Etwas erschöpft kam ich nach Hause und machte erstmal ein Mittagsschlaf! dieser ging bis 6 Uhr. Dann stand ich auf, stellte den Ouzo kalt und bereitete mich auf die 10er Party auf unseren Schulhof vor. Als ich dort ankamen waren erst wenige da doch mit der Zeit wurden es immer mehr und mehr alle hatten was zu trinken mit und es gab auch Musik. Nach dem ich meinem Ouzo aufgetrunken hatte erschien die Welt wieder etwas bunter :D und die Party wurde auch immer besser. Später entschloss ich mich noch mit Kreide 10e auf den Schulhof zu schreiben um uns zu verewigen nur leider schrieb ich es neben einen Spruch von anderen 10ern welcher nicht grade nett war, dies sollte mir noch ärger versprechen :-/. Es war mittlerweile schon 11 Uhr durch als auf einmal die Polizei ankreuzte :D. Fast alle Schüler rannten weg worunter ich mich auch begab als ich später wieder kam stand noch eine Gruppe bei den Polizisten und erklärte alles. Ich entschloss mich nach Hause zu fahren und mich schlafen zu legen.

8.6.06 17:03, kommentieren

D wie Dienstag

Joo moin alle,
Da es wohl zum neuen Trend geworden ist das jeder ein "blog" hat mach ich auch mal einen, und zwar über die letzten Tage vorm Abschluss. :D

Nachdem ich gestern wieder viel zu lange aufblieb und ich erstmal gemütlich am Schlafen war klingelt meine Mutter um 10 Uhr morgens! Hier an. Natürlich war wieder keiner außer mir daheim was mich zum aufstehen zwang :/. Ich voll nicht ausgeschlafen sah wie meine Mutter mir an der Tür entgegen kam (die natürlich nicht wusste das wir Schulfrei hatten). Natürlich wollte sie nur eben was abholen doch wo ich schonmal da war fing sie gleich an alle möglichen fragen zu stellen, wo denn die Abschlussmesse sei, Wie viel Uhr und co. Ich total übermüdet antwortete mit meiner gewohnten art "jo", "8uhr" "Kreuzkirche" in einzelnen Wörtern. Als sie dann wieder fuhr endschied ich mich nicht wieder ins Bett zu gehen, Und nahm erstmal eine kalte Dusche zum Wachwerden. Danach fühlte ich mich besser und schaltete erstmal den PC an . Nachdem ich erstmal nen bisschen gespielt habe fiel mir ein das wir ja morgen "Kampf der Giganten" haben. Das ist eine art Sport Turnier wo alle 10er Klassen gegeneinander Wettkämpfe austragen. Alle Klassen wollen sich natürlich in einheitlichen Outfit kleiden nur ich hab wieder mal vergessen was wir Anziehen wollten ^^ mit den Gedanken "ach, das wird schon". Ich machte den PC erstmal aus und suchte mir ne DVD raus um nen Film zu gucken. 3 Tage vorm Abschluss schien mir "American Pie" doch passend zu sein also machte ich mir ein Kakao und setzte mich ins Wohnzimmer. Irgendwie musste dabei ich eingeschlafen sein denn mein Vater weckte mich um 5 als er von der Arbeit kam
Ich entschlies mich wieder den PC anzumachen :P. Als ich mein Klassenkameraden in icq fragte was wir zu morgen anziehen sollten wussten die natürlich auch nicht bescheid . Ich dachte mir ziehste dein blaues Sommerhemd an und fertig. danach passierte nicht mehr viel, nur das ich diesen teil hier schrieb und dann fernsehen guckte :P
bis morgen!

6.6.06 21:57, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung